Beruflicher Werdegang

 

03/2012 - laufend

Konzeptum GmbH, Koblenz

Supportprogrammierer (Delphi, PL/SQL (Oracle), Batchprogrammierung)

 

-          Einsatz als Programmierer im Kundensupport

-          First- und Second Level Support mit Schwerpunkt auf Second Level

-          Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen (insbesondere SQL-Abfragen)

-          eigenständige Weiter- und teilweise Neuentwicklung (Umwandlung in einen Windowsdienst) eines Konverters für Rohdaten zur Umwandlung von Rohdaten in ein einheitliches Format zwecks Import in die bestehende Datenbankstruktur

-          Um- und Neuentwicklung von Programmpackages auf dem Oracle-SQL-Server zum Datenimport / Weiterverarbeitung

-          Installation / Wartung von Webportalen für verschiedene Kunden (auf AxCMS basierend)

-          teils umfangreiches Debugging zur Nachstellung / Korrektur von beim Kunden aufgetretenen Fehlern

-          Erstellung umfangreicher Batchdateien zur Automatisierung von regelmäßig anfallenden Arbeiten im Bereich Kundensupport / BPO

-          Überarbeitung / Neuerstellung von Programmhandbüchern

 

11/2005 - 03/2012

prosozial gmbh, Koblenz

Programmierer (Cobol, VBA, Microsoft SQL)

 

-          eigenständige Konzeptionierung / Umsetzung einer API-basierten Schnittstelle zwischen Cobol und VBA (Access)

-          allein zuständiger Entwickler für laufende Anpassung / Optimierung der Benutzeroberfläche

-          Analyse bestehender Programme und anschließende Neuentwicklung selbiger unter Berücksichtigung der Möglichkeiten des SQL-Servers (Refactoring)

-          Erstellung interner Leitfäden und der Onlinehilfe (F1-Taste)

-          Entwicklung von Datenschnittstellen und Import von Fremddaten im Rahmen von Datenübernahmen (bei Neukunden)

-          Schulungen / Workshops (intern und extern)

 


 

08/2005 - 10/2005

Ehrhardt + Partner GmbH & Co. KG, Boppard-Buchholz

Programmierer (Cobol)

 

-          Mitarbeit an der Weiterentwicklung des AS/400-basierten Programmes LFS400 für die Lagerverwaltung / Logistik

-          Erstellung von Programmieranweisungen

-          Umsetzung von Sonderprogrammierungen gemäß Pflichtenheft bzw. speziellen Kundenanforderungen

-          Erstellung und Erweiterung von Programmen, Displays (inkl. Subfiles), Druckerfiles und AS400-Datenbanken


08/1999 - 06/2005

Computer Service GmbH, Erfurt

Helpliner (PC-Hotline)

 

-          telefonische Störungsannahme von Software-, Hardware- und Druckerproblemen in deutscher und englischer Sprache

-          Lösung der gemeldeten Probleme bzw. Delegation an nachgelagerte Stellen

-          Administration unter Windows NT, 2000 und XP

-          Optimierung der Arbeitsprozesse durch eigenständige Entwicklung eines umfangreichen Makro-Tools zur Erledigung von Standardaufgaben

-          umfangreicher Support insbesondere von Windows, Microsoft Office, Lotus Notes und diversen anderen Standardanwendungen

 

07/1998 - 07/1999

Landesversicherungsanstalt Thüringen, Suhl

befristetes Arbeitsverhältnis als Sozialversicherungsfachangestellter

 

-          ordnungsgemäße Erfüllung der Standardaufgaben (z.B. Aufstellung von Erstattungsansprüchen, Rentenneufeststellungen, Erstellung von Zahlaufträgen, Anfertigung von Anhörungsschreiben)

-          daneben Unterstützung der Kollegen in Bezug auf die eingesetzten EDV-Anlagen (überwiegend Terminals, teilweise Windows NT)

-          Unterbreitung, Ausarbeitung und teilweise Umsetzung verschiedener Verbesserungsvorschläge zur Kostenreduzierung / Arbeitsoptimierung

 

07/1995 - 07/1998

Landesversicherungsanstalt Thüringen, Suhl

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten Schwerpunkt Rentenversicherung der Arbeiter

 


Nebenberufliche Projekte

 

-          Erstellung diverser kleinerer Freewaretools in Borland Delphi

-          1999 Auftragsarbeit: Erstellung zweier Anwendungen für die CD-Verlags- und Handelsgesellschaft in Perg (Österreich) in Delphi

-          Entwicklung eines komplexen Programms (ZCopy) zur Simulation von Tastenanschlägen und Mausklicks zwecks Vereinfachung von Routineaufgaben am PC

-          Betreuung und Wartung von Internetseiten (z.B. www.sbf-franz.de, www.pension-an-der-madel.de )

-          gelegentlich Vor-Ort-Support bei Soft- und Hardwareproblemen kleinerer Firmen

 

Weiterbildungen

 

05/2011

Microsoft Excel Profi-Kurs

 

11/2010 - 02/2011

Kurs Windows Server 2008 Active Directory (MS 70-640)

 

seit 2005

diverse firmeninterne Schulungen zur hauseigenen Software

 

08/2005

dreiwöchiger Cobol / AS/400-Kurs im Rahmen meines Beschäftigungsverhältnisses bei der Firma Ehrhardt und Partner

 

08/1999 - 06/2005

Teilnahme an diversen Onlinekurses und innerbetrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen (u.a. zu MS Office, Lotus Notes)

 

12/2002

Kurs Windows 2000 Erweiterte Administration

 

10/2001

Weiterbildung zum Windows Systembetreuer

 

03/2000 - 10/2000

Englischkurs für Fortgeschrittene

 

09/1999

Kommunikationskurs

 

 

Schulbildung

 

09/1991 - 06/1995

Besuch der Regelschule am Drachenberg, Meiningen

Abschluss Mittlere Reife ("Sehr gut")

 

09/1987 - 08/1991

Besuch der Theodor-Neubauer-Oberschule, Meiningen (Sprachklasse)

 

09/1985 - 08/1987

Besuch der Friedrich-Schiller-Oberschule, Meiningen

 

 

 


Kenntnisse und Fähigkeiten

 

Fremdsprachen

-          gutes bis sehr gutes Englisch in Wort und Schrift

-          Russischgrundkenntnisse

 

Computer

-          sehr gute Kenntnisse in Delphi XE, COBOL (Fujitsu), VBA (Access) und Microsoft SQL, Nutzung / Implementierung der API-Funktionen von Windows

-          weitreiches Wissen in Microsoft Office (insbesondere Excel)

-          Crystal Reports / Visual Studio Report Designer

-          Batchprogrammierung unter Dos und Windows

-          Grundkennnisse in Bash-Scripten (Cygwin / Linux)

-          HTML / CSS und Javascript

-          Grafikbearbeitung (primär in Corel Draw und Photopaint)

-          Webportallösung AxCMS

-          Microsoft CRM 4.0 (Erstellung neuer Masken / Reports / Felder)

-          einige Spezialsprachen (u.a. ERM, LUA) für die Spieleentwicklung

-          sehr gute allgemeine PC-Kenntnisse

 

sonstiges

-          Beherrschung des 10-fingrigen Maschineschreibens

-          Führerschein Klasse B (alt Klasse 3); eigener PKW ist vorhanden

-          Ersthelfergrundausbildung

 

 

Persönliche Eigenschaften

 

-          sehr schnelle Auffassungsgabe und Lernfähigkeit

-          rationales, analytisches Denkvermögen

-          lösungsorientierte Arbeitsweise

-          hohe Leistungsbereitschaft, Kundenorientierung und Hilfsbereitschaft

-          Fähigkeit, auch über den Tellerrand hinauszublicken und Auswirkungen / potentielle Probleme auch außerhalb des unmittelbaren eigenen Tätigkeitsfeldes zu erkennen

 

 

Hobbies

-          Lesen

-          Rollen- und Strategiespiele (PC)

-          Heilkräuter für eigene Teemischung sammeln

 

 

Thomas Franz

Koblenz, den 08. Januar 2014